Winter Accessoires – Die besten Winter Gadgets gegen Kälte

Affiliate links
Dieser Post könnte Affiliate Links enthalten. Wenn Du etwas über diesen Link erwirbst, erhalte ich eine kleine Provision ohne Extrakosten für dich. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Ich werde jedoch nur Produkte und Services empfehlen, von denen ich selbst überzeugt bin. Vielen Dank für Dein Vertrauen.

Die Tage werden wieder kürzer und die Temperaturen sinken. Der Winter rückt immer näher. Da wird es langsam Zeit sich auf die einbrechende Kälte vorzubereiten. Mit unseren 14 Must-Have Winter Gadgets bist du von nun an immer bestens gegen die Kälte geschützt.

Mit diesen genialen Winter Produkten wird die kalte Jahreszeit vielleicht sogar deine neue Lieblingssaison.

Die besten Winter Accessoires

Decke mit Armen

Kommen wir gleich zu meinem absoluten Lieblings Winterprodukt: Eine Decke mit Armen. Vor Jahren war meine eigene Decke mit Armen mal ein Spontankauf als ich mich mit Produkten für meine neue Wohnung eindeckte und sie im Sonderangebot entdeckte. Seitdem ist die Decke jeden Winter an meiner Seite.

Ob zum Lesen oder zum Schreiben am Computer – die Decke mit Armen ist unglaublich praktisch, da sie nicht nur deinen Körper, sondern auch gleichzeitig deine Arme warmhält. Darüber hinaus ist sie flauschig weich und daher auch perfekt für Fernsehabende auf der Couch, wenn man nebenbei noch ein paar Snacks knabbern oder mit der Fernbedienung in der Hand durchs Programm schalten möchte. Ehrlich gesagt trage ich die Decke gerade jetzt, während ich diese Zeilen tippe.

Jetzt Decke mit Armen ansehen

Tassenwärmer

Zur kalten Jahreszeit habe ich beim Arbeiten immer eine Tasse Tee auf meinem Schreibtisch stehen, um mich beim Arbeiten warmzuhalten. Leider muss man den Tee sofort austrinken, um ihn wirklich heiß genießen zu können. Dazu muss eine kurze Pause eingelegt werden. Wer den Tee lieber Schlückchenweise genießt, trinkt den Rest häufig kalt – Die perfekte Lösung ist daher ein Tassenwärmer oder ein Tassenwarmhalter.

Stell einfach deine Tasse darauf und verbinde das Gerät über den USB-Anschluss mit deinem PC und schon wird deine Tasse von unten gewärmt. Kalter Tee gehört mit diesem praktischen Winter Gadget der Vergangenheit an. Und falls du eher der Kaffeetrinker bist, kannst du das Gerät natürlich auch für deine Kaffeetasse benutzen.

Jetzt USB-Tassenwärmer ansehen

Kuschelbettlaken

Wer kennt es nicht – man legt sich nachts ins Bett und es fühlt sich erstmal eiskalt an. Einige schlafen sogar mit diversen Decken, um nachts nicht zu frieren. Ich kann bei der feuchten Luft bei uns direkt am Meer da nur ein Lied von singen. Denn nachts wird es auch in unserer Wohnung in Spanien so richtig kalt.

Ein Kuschelbettlaken ist da die perfekte Lösung. Denn das Winterlaken ist nicht nur flauschig weich, sondern wärmt durch seine Fasern auch von unten. Eine großartige Möglichkeit, um gemütlich in deinen Mini-Winterschlaf zu sinken. Mit so viel Flauschigkeit wird nur das Aufstehen morgens noch ein bisschen schwieriger 😉

Jetzt Kuschelbettlaken ansehen

Wiederaufladbarer Handwärmer

Jedes Mal, wenn ich im Winter das Haus verlasse, darf ein Accessoire bei mir auf keinen Fall fehlen: und zwar ein Handwärmer. Da ich seit Jahren am Raynaud Syndrom leide, muss ich immer darauf achten, dass meine Finger nicht zu kalt werden. Aber auch für alle anderen, die immer kalte Hände haben, ist ein wiederaufladbarer Handwärmer das perfekte Geschenk.

Während ich früher immer Handwärmer hatte, die man in der Mitte knicken und dann mit heißem Wasser wieder aufkochen musste, um sie wiederzuverwenden, gibt es heute eine elektrische Lösung. Denn die wiederaufladbaren Handwärmer kann man ganz einfach wieder aufladen. Die Produkte können meist auf verschiedene Temperaturen eingestellt werden und dienen sogar als Powerbank, um deinen Smartphone-Akku aufzuladen.

Jetzt wiederaufladbaren Handwärmer ansehen

Kuschelsocken

Neben kalten Händen habe ich auch den ganzen Winter lang kalte Füße. Da hilft es natürlich nicht, dass wir im ganzen Haus Fliesenboden haben, der sich während der Wintermonate sehr stark abkühlt.

Abhilfe schaffen da dicke Wintersocken oder auch flauschige Kuschelsocken. Neben selbstgestrickten Socken, die man von Bekannten und der Familie geschenkt bekommt, gibt es so viele unglaublich süße Modelle. Daher sind Kuschelsocken auch einfach ein großartiges Geschenk, für alle, die im Winter Geburtstag haben.

Jetzt Kuschelsocken ansehen

Beheizbare Einlegesohlen

Wer lange draußen, besonders im Schnee unterwegs ist kann häufig, auch trotz warmer Socken, kalte Füße bekommen. Dagegen helfen beheizbare Einlegesohlen. Besonders als Teenager litt ich immer wieder unter schmerzenden Füßen, sobald es zu kalt wurde. Egal, wie gut meine Winterschuhe waren – nach einiger Zeit im Schnee wurden meine Füße immer kalt.

Als ich jedoch das erste Mal beheizbare Sohlen probiert habe, erkannte ich was für eine geniale Lösung diese waren. Für alle Frostbeulen, wie mich, bieten diese Sohlen, die du ganz einfach in deine Schuhe legst, dauerwarme Füße auch bei eiskalten Temperaturen – perfekt für Winterwanderungen und Spaß im Schnee.

Jetzt beheizbare Einlegesohlen ansehen

Warme Hausschuhe

Gehörst du dem Team Hausschuh an? Wer kein Fan von flauschigen Socken ist, kann natürlich immer auf ein paar flauschige oder warme Hausschuhe zurückgreifen (ich trage im Winter sogar beides in unserer Wohnung). Es gibt die verschiedensten Sorten – von flauschig, über süß, über witzig und kreativ.

Besonders wer Fliesen oder Parkettboden hat, wird wahrscheinlich für die Extraschicht zwischen deinen Füßen und dem kalten Boden dankbar sein.

Jetzt warme Hausschuhe ansehen

Touchscreen Gloves

Wer kennt es nicht – man trägt Handschuhe und möchte noch mal eben eine Nachricht senden, aber die Zeiten von Handys mit Tasten sind lange vorbei. Und so muss man erst die Handschuhe ausziehen, um sein Smartphone bedienen zu können. Während man auf dem kalten Bildschirm des Smartphones herumtippt, bekommt man leider nur zu schnell eiskalte Finger.

Helfen können da sogenannte Touchscreen Gloves oder Touchscreen Handschuhe. In ihren Fingern haben sie nämlich spezielle Fasern eingebaut, die es dir ermöglichen, dein Smartphone auch mit Handschuhen zu bedienen. So musst du nicht mehr zwischen warmen Händen und dem Senden einer Nachricht entscheiden.

Jetzt Touchscreen Handschuhe ansehen

Beheizbare Decke

Winterzeit ist Kuschelzeit. Sich unter einer flauschigen Decke einkuscheln mit einer heißen Tasse Kakao oder Tee während man das kalte stürmische Wetter draußen betrachtet – was gibt es Schöneres? Aber wie wäre es, wenn du nicht erst noch warten müsstest, bis sich die Decke aufgewärmt hat, sondern sie dir von Anfang an Wärme bietet? Dies ist möglich mit einer beheizbaren Decke.

So eine beheizbare Decke ist groß und flauschig und hält dich jederzeit warm und geborgen. Je nach Decke kannst du zwischen verschiedenen Temperaturen wählen. Durch ihren Überhitzungsschutz kann die Decke sogar die ganze Nacht genutzt werden und bietet dir warme Träume. Du kannst sie sogar in der Waschmaschine waschen.

Jetzt beheizbare Decke ansehen

Beheizbares Mauspad

Wir haben dir bereits ein paar praktische Möglichkeiten gezeigt, wie du deine Hände draußen warmhalten kannst. Aber wusstest du, dass es auch eine echt coole Möglichkeit gibt, deine Hand während des Arbeitens warm zu halten – und zwar ein beheizbares Mauspad.

Vielleicht kennst du das ja: man sitzt am PC und merkt, dass die Hände so langsam richtig kalt werden. Aber die Hände wärmen oder unter die Decke stecken geht auch nicht, da man sie ja zum Arbeiten braucht. Da ist so eine beheizbare Mausunterlage eine großartige Lösung. Sie gibt Wärme von oben ab, während du deine Maus benutzt. Das beheizbare Mauspad ist daher auch eine großartige Geschenkidee, für alle, die im Moment von Zuhause aus arbeiten.

Jetzt beheizbares Mauspad ansehen

Flauschige Wärmflasche

Während der Wintermonate ist meine Wärmflasche mein ständiger Begleiter (Ihr merkt schon, mir ist ständig kalt). Während ich jahrelang eine einfache Wärmflasche genutzt habe, bin ich inzwischen auf eine flauschige Wärmflasche mit Bezug umgestiegen. So ein Bezug hilft nämlich nicht nur die Wärme der Flasche besser zu verteilen, sondern hilft außerdem das Abkühlen der Wärmflasche weiter hinauszuzögern. So bleibt deine Wärmflasche längere Zeit angenehm warm.

Jetzt Wärmflasche mit Bezug ansehen

Aufblasbarer Schlitten

Schlittenfahren gehört einfach zum Winter dazu – egal ob für Jung oder Alt. Aber so ein Schlitten ist schwer zu transportieren und nimmt zuhause jede Menge Platz ein. Die perfekte Lösung ist da ein aufblasbarer Schlitten.

Es gibt diverse Formen und Ausführungen und natürlich neben Kinderversionen auch Modelle für Erwachsene. Die Auswahl ist groß und kann für jede Menge Spaß auf der Piste sorgen.

Jetzt aufblasbaren Schlitten ansehen

Lichtwecker

Besonders während der Wintermonate, wenn die Sonne erst spät aufgeht und man bereits im Dunklen aufstehen muss, ist es für einige gar nicht mal so einfach aus dem Bett zu kommen. Viele Leute berichten, dass das Aufstehen mit einem Lichtwecker viel einfacher zu sein scheint.

Wie der Name bereits verrät, funktioniert der Lichtwecker ähnlich wie ein Sonnenaufgang. So nimmt die Lichtintensität in einem von dir ausgewählten Zeitraum langsam zu. Du kannst ihn aber ebenfalls programmieren, dass er dich zusätzlich mit einem herkömmlichen Alarm oder mit sanften Aufwachgeräuschen weckt. Durch die langsam zunehmenden Lichtstrahlen soll ein Sonnenaufgang simuliert werden, der die Produzieren des „Aufwachhormons“ Serotonin ankurbelt und dich so besser wachwerden lässt.

Jetzt Lichtwecker ansehen

Beheizbarer Pullover

Wenn die anderen hier vorgestellten Produkte nicht das richtige sind oder dir einfach immer noch kalt ist, hilft ein beheizbarer Pullover. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich hierbei um einen Pullover, der sich beheizen lässt und dich so im Winter vor der Kälte schützt.

Diese einzigartigen Pullover sind mit drei Heizteilen ausgestattet, die deinen Oberkörper rund um wärmen. Trotz allem kann der Pullover ganz normal in der Maschine gewaschen werden und ist mit hochwertigen Materialen ausgestattet.

Jetzt beheizbaren Pullover ansehen


Und – welches ist dein neues Lieblingsprodukt für den Winter? Oder hast du vielleicht noch einen Tipp, welches Gadget unbedingt noch auf diese Liste gehört? Lass es uns gerne unten in den Kommentaren wissen!

Winter Gadgets Pin

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

shares